Weiterbildung

Ärztekammer Hamburg

Berechtigt zur Teilnahme an einigen Selektivverträgen Homöopathie

Ärztekammer Schleswig-Holstein

In der neuen WBO von Schleswig-Holstein wird die Zusatzbezeichnung nicht mehr enthalten sein. Für Kollegen, die die Weiterbildung bereits begonnen haben, gilt eine Übergangsregelung und weiterhin die unten stehenden Voraussetzungen.

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

zum 1.7.2020 ist die Weiterbildung Homöopathie nach einem Beschluss der niedersächsischen Ärztekammer nicht mehr Bestandteil der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen.

Aller Voraussicht nach wird es eine Übergangsfrist von 3 Jahren geben, während derer eine bereits begonnene Weiterbildung beendet werden kann.

Dieser Umstand hat Relevanz für alle, die ihre Weiterbildung noch beenden möchten und die Zusatzbezeichnung Homöopathie führen möchten – diese hat dann Bestand.

KollegInnen, die die Weiterbildung noch beginnen möchten vor dem 1.7.2020, müssen bis dahin mit einem A-Kurs angefangen haben: deshalb wird vom LV Schleswig-Holstein/Hamburg ein A-Kurs Wochenende, das als „Schnupperkurs“ gebucht werden kann, am 19.06.2020 angeboten (siehe anliegender Flyer). Das zweite Kurswochenende haben wir dann für den September geplant.

Bitte informieren Sie Ihre KollegInnen, verteilen Sie den Flyer an InteressentInnen und machen Sie Werbung für unseren praxisnahen Kurs, der unsere TeilnehmerInnen zum raschen Umsetzen des Gelernten befähigt!

Für das Dozententeam,

Rotenburg/Wümme, Stand 08.03.2020                            

Dr. med. Christiane Qualmann

(Innere Medizin, Homöopathie, Palliativmedizin)

 

Zugangsvoraussetzung: Facharztanerkennung

  • 6 Monate Weiterbildung bei einem Weiterbildungsbefugten für Homöopathie oder 100 Stunden Fallseminar
  • A-D Kurse (160 Stunden)
  • Prüfung bei der Ärztekammer

Berechtigt zur Teilnahme an allen Selektivverträgen

  • 300 Stunden Fallseminar
  • A-F Kurse (240 Stunden)
  • Abschlussprüfung im Rahmen des Fallseminars

 

Weiterbildungstermine 2020 der Kooperation Nord-Ost, Stand Jan. 2020  Zusammenschluss der Landesverbände Berlin/Brandenburg,Hamburg/Schleswig-Holst.,Niedersachsen/Bremen

B‐Kurs Bad Segeberg:  24.3. – 28.3.2020

Kursort: Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldstr.56

Kursleitung +Kontakt: Dr. Ute Maria Buttgereit, 040/42103424, info@dr-buttgereit.de

F-Kurs Berlin: 22.4.-26.4.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

C-Kurs Hamburg: 9.6.-13.6.2020, wurde abgesagt.

Kursort: Kassenärztliche Vereinigung, Hamburg

Kursleitung: Veronika Ehrler und Dr. Klaus Rentrop

Kontakt: Dr.Klaus Rentrop, Alsterdorfer Str.229, 22297 Hamburg, Tel:040/517378

Email: dr.rentrop@web.de

D-Kurs Berlin: 9.9.-13.9.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: Dr.Christine Albrecht

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

A-Kurs Berlin an 2 WE: A1 25.9.-27.9.2020 +A2: 20.11.-22.11.2020

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

A-Kurs Hamburg an 2 WE: A1 25.9.-27.9.2020+ A2: 20.11.-22.11.2020

Kursleitung: Dr.med.Christiane Qualmann, Kontakt: Email: christianequalmann@t-online.de

Tel: 04261-1205

E-Kurs Berlin 28.10.-1.11.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

Fallseminar 18 in Hamburg Beginn 3. Semester am 24. Januar 2020

siehe unter „Diplomausbildung“.

Es können auch einzelne Tage oder Wochenenden von Nicht-Kursteilnehmern gebucht werden.

Kontakt: Dr. Klaus Rentrop, Alsterdorfer Str. 299, 22297 Hamburg, Tel: 040- 517378,

Email: dr.rentrop@gmail.com

Fallseminar Berlin 2020: Beginn März, Kontakt: 030-8732593,

Email: info@bvhae.de

Der 3-jährige Weiterbildungskurs (Fallseminar) zur Erlangung des Homöopathie-Diploms besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Modulen von je 100 Stunden/Jahr.Der Unterricht wird von einem Pool von etwa fünfzehn erfahrenen, homöopathisch tätigen Ärztinnen und Ärzten aus Norddeutschland gehalten. Die Kursleiter begleiten den Kurs über den gesamten Zeitraum und stellen so die Kontinuität der Unterrichtsinhalte sicher.

Zeiten

Das Seminar wird an 6 Wochenenden stattfinden,

jeweils von Freitag bis Sonntag. 

  • Freitags 15.30-19.00, 
  • Samstags 9.00-18.00
  • Sonntags 9-12.30/13.00 Uhr

Orte

Die Kurse finden in der Regel statt:

KVHH – Kassenärztliche Vereinigung Hamburg

Humboldtstr. 56

22083 Hamburg

ggfs. auch an anderen Veranstaltungsorten in Hamburg.

Termine 2020: 2. Jahr der Diplomausbildung (Fallseminar 18)

  • 24.-26.1.2020
  • 20.-22.3.2020;
  • 8.-10.5.2020
  • 28.8.-30.8.2020
  • 18.9.-20.9.2020
  • 13.-15.11.2020

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das 2. Jahr des Fallseminars beträgt 

  • 580€ pro Semester für Mitglieder des DZVhÄ(Ermäßigung auf Antrag und Nachweis in besonderenFällen), d.h. 2 x € 580 für das ganze Jahr
  • 710 € pro Semester für Nichtmitglieder, d.h. 2x €710 für das ganze Jahr

Kosten für einzelne Tage / Wochenenden

Die Teilnahme an einzelnen Tagen oder auch Wochenenden ist nach Absprache möglich.

Fortbildungspunkte sind bei der ÄK Hamburg bereits bewilligt.

  • 1 Tag mit 9 Std= EUR 150,- (für DZVhÄ Mitglieder: EUR 110,-)
  • 1 halber Tag mit 4 bzw. 5 Std. = EUR 80.00 (für DZVhÄ Mitglieder: EUR 60,-)
  • 1 ganzes Wochenende EUR 300,-  (für DZVhÄ Mitglieder: EUR 220,-) 

Ansprechpartner

Dr. Klaus Rentrop, Alsterdorfer Str. 299, 

22297 Hamburg, Tel 040 517378

Email: dr.rentrop@gmail.com

Tutoren: Ute Maria Buttgereit (UMB), Veronika Ehrler (VE), Klaus Rentrop (KR), Anne Seifert (AS)

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldtstr.56, 2083 Hamburg 

1. Kurswochenende:

Einführung in die CK – Psora I, Intervision, antipsorische Arzneien, 
Einführung in das Arbeiten mit dem Symptomenlexikon

Datum Tutor Dozent Thema
Freitag, 24.1.2015.30-17.00 Uhr (2) VE Qualmann Kalium carbonicum
17.30-19.00 Uhr (2) VE    Kaliumsalze
       
Samstag, 25.1.20 (9)9.00 – 10.30 (2) VE   CK S.1 – 100 Theorie der CK, Psora I         
10.45-13.00 (3)   Jürgen Weser Einführung in das Arbeiten mit dem Symptomenlexikon, Fallbeispiele aus seiner Kinderärztlichen Praxis
14.45 – 16.15 (2) VE   Alumina – Fall 
16.30-18.00 (2)     Teilnehmerfälle 
       
Sonntag, 26.1.20 (5)      
9.00 -10.30 (2) AS   Lycopodium
10.45- 12.15 (2)     Sulfur
12.15-13.00 (1) AS   Wiederholung – Hausaufgaben etc.
       

 

2. Kurswochenende:  Psora II, Psorinum, C4-Arzneimittelverreibung, Liliaceen

Datum Tutor Dozent Thema
Freitag, 20.3.20 (4h) 15.30-17.00 UMB   CK, Psora Teil II, Theorie beenden
17.30-19.00     Psorinum
       
Samstag,21.3.20 (9h)9.00 – 10.30 (2) VEKonietzky Ganztags C4-Arzneimittel-Verreibung (Blind-AMV)
10.45 -13.00 (3)      
       
14.45-16.15 (2)      
16.30-18.00 (2)      
       
Sonntag, 22.3.20 (5h) 9.00 – 10.30 (2) UMB    Liliaceae
10.45 -12.15 (2)     TN-Fälle (1-2)
12.15-13.00 (1)     Wiederholung, Hausaufgaben etc.

 

3. Kurswochenende: Bogermethode II, Sykose und sykotische Arzneien

Datum Tutor Dozent Thema
Freitag, 8.5.20 (4h) 15.30-17.00 KR   Wiederholung 2.WE, Fälle der TN
17.30-19-00     Boger Methode Teil 2 / Fälle
       
Samstag, 9.5.20 (9h)9.00 – 10.30 (2) UMB   Sykose ICK  S.103-108
11.00 -13.00 (3)     Sykotische Erkrankungen
      Sinusitiden, Uro-Genitaltrakt
14.45 -16.15 (2)     Thuja, Medorrhinum
16.30 -18.00 (2)     Fälle der TN
       
Sonntag, 10.5.20 (5h) 9.00 – 10.30 (2)  AS    Magnesiumsalze
10.45 -12.15 (2)      
12.15 – 13.00 (1)      Wiederholung, Hausaufgaben

 

4. Kurswochenende: 

Sykose Wiederholung, lokale Krankheiten, Haut, Unterdrückung, Metalle, Kohlenstoffe und pflanzliche Arzneimittel

Datum Tutor Dozent Thema
Freitag, 28.8.20 (4h) 15.30-17.00 KR   Wiederholung 3.Sem.  Sykose/PsoraArgentum nitr.
17.30-19-00     Fälle der TN
       
Samstag, 29.8.20 (9h)9.00 – 11.15 (3) UMB   Org. §§ 185-203 lokale KrankheitenHautpatienten, Führung und flankierende Maßnahmen
11.30 -13.00 (2)     Cuprum metallicum
       
14.45 -16.15 (2) UMB   Kursteilnehmer stellen Hautfälle vor und-, Mezereum
16.30 -18.00 (2)     Petroleum, Graphites
       
Sonntag, 30.8.20 (5h) 9.00 – 10.30 (2) VE   Zincum metallicum
10.45 -12.15 (2)   Konietzky Ferrum metallicum
12.15 – 13.00 (1)  VE   Wiederholung, Hausaufgaben etc.

 

5. Kurswochenende: 

Syphilis, syphil. Arzneien, Solanaceen – oder Drogen

Datum  Tutor Dozent Thema
Samstag,19.9.20 (9h)9.00 – 11.15 (3) KR    CK, Syphilis  S.108-118Mercurius – und seine Salze
11.30 -13.00 (2)      
       
14.45 -16.15 (2) KR   Fälle der TN
16.30 -18.00 (2)     Anacardium
       
Sonntag, 20.9.20 (5h) 9.00 – 10.30 (2) AS   Solanaceen Hyos, Bell, Stram , Mandragora 
10.45 -12.15 (2)      
12.15 – 13.00 (1)      Wiederholung, Hausaufgaben

 

6. Kurswochenende: 

Heilungshindernisse, Geistes- und Gemütserkrankungen, Metalle, Intervision, Schlangen

Datum Tutor Dozent Thema
Freitag,13.11.20 (4h) 15.30-17.00 (2) UMB    Platin und Palladium (2-3 UE)
17.30-19-00 (2)     TN-Fall 
       
Samstag, 14.11.20 (9h)9.00 – 11.15 (3) AS   §§ 208-230, Geistes und GemütserkrankungenHeilungshindernisse, UnterdrückungenFallbeispiele – dazu 
11.30 -13.00 (2)     Fälle der TN
       
14.45 -16.15 (2)  VE   Schlangen
16.30 -18.00 (2)     Abschluss 2.Jahr und Ausblick auf das 3.Jahr
       

Diplomkosten :

Nichtmitglieder Erstausstelling : 200 Euro
Verlängerung : 150 Euro

Mitglieder 
Erstausstelling : 50 Euro
Verlängerung : umsonst

 

***Homöopathie-Diplom anerkannte Qualitätszirkel (QZ)

Qualitätszirkel dienen der kollegialen Fortbildung, dem Erfahrungsaustausch und der Qualitätssicherung in der Homöopathie. Sie sind Bausteine des ärztlichen Qualitätsmanagements. Freiwillige, selbst organisierte Gruppen von Ärzten treffen sich regelmäßig, um sich gegenseitig fortzubilden und in der Praxis zufriedener und erfolgreicher zu werden.

Der Leiter eines Qualitätszirkels benötigt das Homöopathie-Diplom sowie den Moderatorenschein; die Teilnehmerzahl muß zwischen 4 und 15 Kollegen liegen.

Wenn Sie einen Qualitätszirkel gründen wollen, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Adresse, um den QZ für das Homöopathie-Diplom anerkennen zu lassen.

Der DZVhÄ bzw. GhÄ nimmt keinen Einfluss auf die homöopathische Arbeit oder Themenwahl der Qualitätszirkel. Er achtet jedoch darauf, dass ärztliche Standards der klassischen Homöopathie beachtet werden und behält sich vor, die Registrierung in begründeten Fällen zurückzuziehen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Registrierung durch den DZVhÄ.

Wir freuen uns über Qualitätszirkel, die sich und ihre Arbeit an einem Mitgliedernachmittag vorstellen möchten.

Eine aktuelle Liste mit anerkannten Qualitätszirkeln erhalten Sie über die Geschäftsstelle der GHÄ in Lübeck, außerdem werden diese regelmäßig im Jahresprogramm des DZVHÄ veröffentlicht.

Weiterbildungstermine 2020 der Kooperation Nord-Ost, Stand Jan. 2020 Zusammenschluss der Landesverbände Berlin/Brandenburg,Hamburg/Schleswig-Holst.,Niedersachsen/Bremen

A-Kurs Hamburg an 2 WE: A1 19.6.-21.6.2020 +  A2: 25.9.-27.9.2020

A-Kurs 2020 flyer

Kursleitung: Dr.med.Christiane Qualmann, Kontakt: Email: christianequalmann@t-online.de

Tel: 04261-1205

A-Kurs Berlin an 2 WE: A1 25.9.-27.9.2020 + A2: 20.11.-22.11.2020

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

B‐Kurs Hamburg: 24.11. – 28.11.2020

Kursort: Kassenärztliche Vereinigung Hamburg, Humboldstr.56

Kursleitung +Kontakt: Dr. Ute Maria Buttgereit, 040/42103424, info@dr-buttgereit.de

C-Kurs Hamburg: 09.6.-13.6.2020 – ist abgesagt.

Kursort: Kassenärztliche Vereinigung, Hamburg

Kursleitung: Veronika Ehrler und Dr. Klaus Rentrop

Kontakt: Dr.Klaus Rentrop, Alsterdorfer Str.229, 22297 Hamburg, Tel:040/517378

Email: dr.rentrop@web.de

D-Kurs Berlin: 9.9.-13.9.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: Dr.Christine Albrecht

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

E-Kurs Berlin 28.10.-1.11.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

F-Kurs Berlin: 22.4.-26.4.2020

Kursort: Berliner Verein homöopathischer Ärzte e.V. Nassauer Str.2,10717 Berlin

Kursleitung: B.Kremer

Kontakt: 030-8732593, Adresse siehe oben, Email: info@bvhae.de

 

Fallseminar 18 in Hamburg ab 1.Februar 2019,

Beginn 2. Jahr, 3.Semester, Beginn: 24.1.2020

Siehe „Diplomausbildung“

Einzelne Tage und Wochenenden können auch von Nicht-Kursteilnehmern gebucht werden.

Kontakt: Dr. Klaus Rentrop, Alsterdorfer Str. 299, 22297 Hamburg, Tel: 040- 517378,

Email: dr.rentrop@gmail.com

Fallseminar Berlin 2020: Beginn März, Kontakt: 030-8732593,

Email: info@bvhae.de